Berufssoldat, Oberstleutnant a.D. Fraktionsvorsitzender Uwe Junge Fraktionsvoristzender
Dienstanschrift: Kaiser-Friedrich-Straße 3 55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3040
Telefax: 06131 208-4040
E-Mail: Uwe.Junge@afd.landtag.rlp.de
Mandat: Landesliste, Platz 1 / Kandidat im Wahlkreis 11, Andernach
Geburtsdatum: 16. September 1957
Geburtsort: Hildesheim
Familienstand: verheiratet
Konfession: konfessionslos
Kinder: 2
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1963 – 1967 Volksschule Lingen/Ems
1967 – 1971 Gymnasium Neustadt am Rübenberge
1971 – 1975 Mittlere Reife, Bonn-Bad Godesberg
1975 – 1978 Lehre als Schriftsetzer
1978 Eintritt in die Bundeswehr
1983 – 1984 Fortbildung zum Industriemeister Druck (Satzherstellung), Biberach
1986 – 1988 Fortbildung zum staatl. geprüften Drucktechniker, Düsseldorf
1988 Offizierschule des Heeres, Darmstadt
1996 Auslandseinsatz IFOR, Kroatien
2002 – 2007 Bataillon für Operative Information, Mayen und Koblenz
2001 Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
2003 Auslandseinsatz Einsatzführungskommando Provincial Reconstruction Team (PRT) Kunduz
2007 – 2014 Zentrum Operative Information, Mayen
2011 Auslandseinsatz Provincial Reconstruction Team (PRT) Kunduz
2014 – 2016 Zentrum Operative Kommunikation, Mayen
Politische und gesellschaftliche Funktionen
1975 – 2009 Mitglied Junge Union Mitglied der CDU
2010 – 2011 Mitglied Die Freiheit
2013 Mitglied der AfD
2013 – 2015 Stellv. Kreisvorsitzender der AfD Mayen-Koblenz
2014 Mitglied des Kreistags Mayen-Koblenz
2014 – 2016 Vorsitzender der AfD-Kreistagsfraktion Mayen-Koblenz
2015 – 2015 Stellv. Landesvorsitzender der AfD Rheinland-Pfalz
2015 Landesvorsitzender der AfD Rheinland-Pfalz
18. Mai 2016 Mitglied des Landtags
2016 Vorsitzender der AfD-Landtagsfraktion
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Sonstiges
Mitglied Deutscher Bundeswehrverband
Gremienmitgliedschaften
Ältestenrat Ordentl. Mitglied
Zwischenausschuss Ordentl. Mitglied
Haushalts- und Finanzausschuss Stellv. Mitglied
Rechnungsprüfungskommission Stellv. Mitglied
Ausschuss für Inneres, Sport und Landesplanung
Lehrer Stellv. Fraktionsvorsitzender  Joachim Paul
Dienstanschrift: Kaiser-Friedrich-Straße 3 55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3724
Telefax: 06131 208-4724
E-Mail: Joachim.Paul@afd.landtag.rlp.de
Mandat: Landesliste, Platz 2 / Kandidat im Wahlkreis 9, Koblenz
Geburtsdatum: 10. Juli 1970
Geburtsort: Bendorf
Familienstand: ledig
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1992 Wilhelm-Remy-Gymnasium, Bendorf am Rhein, Abschluss: Abitur
Wehrdienst im Feldjägerbatallion 251, Mainz
Studium: Deutsch, Geschichte, Politikwissenschaft (Lehramt an Gymnasien), Soziologie Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn, University of Masachusetts at Boston, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
Lehrer am Albert-Schweitzer-Gymnasium, Kaiserslautern und an der Ludwig-Erhard-Berufsschule, Neuwied
Politische und gesellschaftliche Funktionen
2013 Mitglied der AfD
2013 Stellv. Vorsitzender des AfD-Kreisverbands Koblenz
2013 – 2015 Schriftführer des AfD-Landesverbands
2014 – 2016 Koordinator und Leiter des Landesfachausschusses 6 – Bildung und Kultur
2015 Zweiter stellv. Vorsitzender des AfD Landesverbands
2015 Mitglied im Koblenzer Stadtrat
18. Mai 2016 Mitglied des Landtags
2016 Stellv. Fraktionsvorsitzender
2016 Bildungs- und medienpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Gremienmitgliedschaften
Ausschuss für Bildung Ordentl. Mitglied
Zwischenausschuss Ordentl. Mitglied
Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Stellv. Mitglied
Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik Vorsitzender
Diplomagraringenieur Stellv. Fraktionsvorsitzender  
Bürger-/Wahlkreisbüro: Telefon: 0152 02 16 02 57 E-Mail: timo.boehme@afd-ludwigshafen.de
Dienstanschrift: Kaiser-Friedrich-Straße 3 55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3041
Telefax: 06131 208-4041
E-Mail: Timo.Boehme@afd.landtag.rlp.de
Mandat: Landesliste, Platz 13
Geburtsdatum: 2. August 1963
Geburtsort: Annaberg-Buchholz
Familienstand: verheiratet
Konfession: konfessionslos
Kinder: 1
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1970 – 1980 Polytechnische Oberschule, Annaberg-Buchholz
1980 – 1983 Kommunale Berufsschule, Karl-Marx-Stadt
1983 – 1985 Wehrdienst (NVA), Schwerin
1985 – 1990 Universität Halle-Wittenberg, Halle
1990 – 1991 Akademie der Landwirtschaftswissenschaften Bernburg-Strenzfeld
1992 – 1994 Universität Göttingen
1995 – 1996 Saatzucht Hadmersleben GmbH
1997 – 2000 Novartis Seeds GmbH, Bad Salzuflen
2001 – 2016 BASF Plant Science Company GmbH, Limburgerhof
Politische und gesellschaftliche Funktionen
2013 Mitglied der AfD
2014 – 2015 Schriftführer des AfD-Kreisverbands Ludwigshafen
2015 Vorsitzender des AfD-Kreisverbands Ludwigshafen
18. Mai 2016 Mitglied des Landtags
2016 Zweiter stellv. Fraktionsvorsitzender der AfD-Landtagsfraktion
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Gremienmitgliedschaften
Ausschuss für Landwirtschaft und Weinbau Ordentl. Mitglied
Zwischenausschuss Stellv. Mitglied
Ausschuss für Soziales und Arbeit Vorsitzender
Parlamentarischer
Geschäftsführer
 Dr. Jan Bollinger
Dienstanschrift:Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Telefon:06131 208-3035
Telefax:06131 208-4035
E-Mail:Jan.Bollinger@afd.landtag.rlp.de
Mandat:Landesliste, Platz 3 / Kandidat im Wahlkreis 4, Neuwied
Geburtsdatum:1977
Geburtsort:Koblenz
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1996Abitur
1997 – 1998Wehrersatzdienst
1998 – 2005Studium der BWL und VWL in Greifswald, Bonn und Koblenz
2005 – 2006Unternehmensberater
2007 – 2010Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Europäischen Akademie Bad Neuenahr-Ahrweiler
2007 – 2011Externer Doktorand an der Universität Kassel
2012 – 2016Verwaltungsleiter Jugendhilfe
 
Politische und gesellschaftliche Funktionen
2013Mitglied der AfD
2013Vorsitzender des AfD-Kreisverbands Neuwied
2014 – 2015Mitglied des Stadtrats Neuwied
2014Mitglied des Kreistags Neuwied
2015Mitglied des AfD-Landesvorstands Rheinland-Pfalz
  
18. Mai 2016Mitglied des Landtags
2016Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion
2016Wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Gremienmitgliedschaften
ÄltestenratStellv. Mitglied
Gymnasiallehrer  Michael Frisch
Bürger-/Wahlkreisbüro: Bahnhofstraße 30 54290 Trier
Dienstanschrift: Kaiser-Friedrich-Straße 3 55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3033
Telefax: 06131 208-4033
E-Mail: Michael.Frisch@afd.landtag.rlp.de
Mandat: Landesliste, Platz 4 / Kandidat im Wahlkreis 25, Trier
Geburtsdatum: 13. Mai 1957
Geburtsort: Trier
Familienstand: verheiratet
Konfession: römisch-katholisch
Kinder: 2
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1963 – 1966 Grundschule St. Agritius, Trier
1966 – 1975 Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Trier
1975 – 1980 Studium: Mathematik und Kath. Theologie für das Lehramt an Gymnasien
1980 Abschlussprüfung (1. Staatsexamen)
1981 – 1982 Referendariat in Trier
1982 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
1983 – 2016 Lehrer an der Berufsbildenden Schule EHS in Trier, zuletzt als Oberstudienrat
Politische und gesellschaftliche Funktionen
2013 Mitglied in der AfD
2014 Stadtratsmitglied in Trier, Vorsitzender der AfD-Fraktion
2014 Kreisvorsitzender AfD – Kreisverband Trier
2015 Mitglied im Landesvorstand der AfD-Rheinland-Pfalz
18. Mai 2016 Mitglied des Landtags
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Sonstiges
Vorsitzender Regionalverband Trier der Aktion Lebensrecht für Alle e.V. (ALfA)
Gremienmitgliedschaften
Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Ordentl. Mitglied
Ausschuss für Bildung Stellv. Mitglied
BankkauffrauIris Nieland
Dienstanschrift:Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Telefon:06131 208-3036
Telefax:06131 208-4036
E-Mail:Iris.Nieland@afd.landtag.rlp.de
Mandat:Landesliste, Platz 12 / Kandidatin im Wahlkreis 41, Bad Dürkheim
Geburtsdatum:1960
Geburtsort:Dortmund
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1970 – 1979Käthe-Kollwitz Gymnasium Dortmund
1980 – 1982Ausbildung bei der Stadtsparkasse Dortmund
1982 – 1983Auslandspraktika (Frankreich und USA) bei einem deutschen Unternehmen der Stahlbranche
1983 – 1988Kaufmännische Referentin in der Mittelständischen Industrie
1984 – 1985nebenberufliche Ausbildung zur Fremdspachenkorrespondentin Englisch und Französisch
1989 – 2016Familienzeit, Hausfrau
2000 – 2016kaufmännische Tätigkeit in Teilzeit
 
Politische und gesellschaftliche Funktionen
 aktives Mitglied der Freien Wähler Leiningerland
2013Mitglied der AfD
2014Schatzmeisterin im Kreisverband Bad Dürkheim
2014Mitglied des Kreistags Bad Dürkheim
2014Mitglied des Kreisausschusses und Kreisrechtsausschusses Bad Dürkheim
  
18. Mai 2016Mitglied des Landtags
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Gremienmitgliedschaften
Haushalts- und FinanzausschussOrdentl. Mitglied
RechnungsprüfungskommissionOrdentl. Mitglied
PetitionsausschussStellv. Mitglied
StrafvollzugskommissionStellv. Mitglied
Journalist, M.A. 
Privatanschrift:Homepage: http://www.martin-louis-schmidt.de
Dienstanschrift:Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Telefon:06131 208-3034
Telefax:06131 208-4034
E-Mail:Martin.Schmidt@afd.landtag.rlp.de
Mandat:Landesliste, Platz 11 / Kandidat im Wahlkreis 49, Südliche Weinstraße
Geburtsdatum:21. August 1966
Geburtsort:Berlin
Familienstand:verheiratet
Konfession:evangelisch
Kinder:2
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1973Grundschule Cremlingen/Niedersachsen
1974 – 1977Grundschule Volkmarode, Braunschweig
1977 – 1979Schulzentrum Braunschweig-Volkmarode
1979 – 1986Abitur in Braunschweig
1987 – 1989Grundstudium Geschichte und Germanistik an der Universität Erlangen-Nürnberg
1989 – 1993Hauptstudium Neuere und Neueste Geschichte, Mittelalterliche Geschichte und Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Universität Freiburg
Abschluss: Magister
1994Redakteur bei der Wochenzeitung “Junge Freiheit”
1995 – 2016Selbständige journalistische Tätigkeit
 
Politische und gesellschaftliche Funktionen
2013Mitglied der Alternative für Deutschland
2013Beisitzer im Kreisvorstand Südliche Weinstraße/Landau der AfD
2014Stellv. AfD-Vertreter im Ausschuss für Umwelt, Weinbau und Landwirtschaft des Kreistags Südliche Weinstraße
2014 – 2015Regionalreferent Rheinland-Pfalz der Europa-Fraktion der AfD
2015Sprecher des bundesweiten Arbeitskreises “Völker, Kulturen, Regionalismen (VKR)” in der AfD
2015Mitglied im AfD Bundeskonvent
2016Mitglied der Landesprogrammkommission der AfD Rheinland-Pfalz
  
18. Mai 2016Mitglied des Landtags
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Sonstiges
Vorsitzender Landesverband Rheinland-Pfalz im Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland (VDA) e.V., Vorsitzender Kuratorium der Stiftung deutsche Kultur im östlichen Europa – OKR, Mitglied Verwaltungsrat im Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland (VDA) e.V.
Gremienmitgliedschaften
Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und KulturOrdentl. Mitglied
Enquete-Kommission Tourismus RLPOrdentl. Mitglied
Ausschuss für Europafragen und Eine WeltStellv. Mitglied
Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und NetzpolitikStellv. Mitglied
Ärztin Dr. Sylvia Groß
Dienstanschrift:Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Telefon:06131 208-3029
Telefax:06131 208-4029
E-Mail:Sylvia.Gross@afd.landtag.rlp.de
Mandat:Landesliste, Platz 6 / Kandidatin im Wahlkreis 16, Rhein-Hunsrück
Geburtsdatum:1953
Geburtsort:Düsseldorf
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1967 – 1970Frauenfachschule, Abschluss: Mittlere Reife
1970 – 1974Ausbildung zur Chemielaborantin in Düsseldorf
1983 – 1985Abendgymnasium der Stadt Düsseldorf
1986 – 1992Studium der Humanmedizin und Promotion im Fachbereich Innere Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
1995Approbation
2016DRK – Transfusionsmedizin
 
Politische und gesellschaftliche Funktionen
 aktives Mitglied der Jungen Union
2013Mitglied der AfD
2014Schatzmeisterin des Kreisvorstands der AfD
  
18. Mai 2016Mitglied des Landtags
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Gremienmitgliedschaften
Ausschuss für Gesundheit, Pflege und DemografieOrdentl. Mitglied
Ausschuss für Gleichstellung und FrauenförderungStellv. Mitglied
Student 
Dienstanschrift:Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Telefon:06131 208-3038
Telefax:06131 208-4038
E-Mail:Damian.Lohr@afd.landtag.rlp.de
Mandat:Landesliste, Platz 8 / Kandidat im Wahlkreis 27, Mainz I
Geburtsdatum:7. Dezember 1993
Geburtsort:Mainz
Familienstand:ledig
Konfession:römisch-katholisch
Ausbildung, beruflicher Werdegang
2000 – 2004Grundschule Marnheim
2004 – 2013Gymnasium Weierhof am Donnersberg
2014Studium des Wirtschaftsrechts
 
Politische und gesellschaftliche Funktionen
2013Mitglied der AfD
2013 – 2014Mitglied des Bundesvorstands der Jungen Alternative für Deutschland
2014Landesvorsitzender der Jungen Alternative Rheinland-Pfalz
2014Mitglied des Kreistags Donnersbergkreis
  
18. Mai 2016Mitglied des Landtags
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Gremienmitgliedschaften
Ausschuss für Europafragen und Eine WeltOrdentl. Mitglied
Polizeibeamter a.D.  Heribert Friedmann
Dienstanschrift: Kaiser-Friedrich-Straße 3 55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3028
Telefax: 06131 208-4028
E-Mail: Heribert.Friedmann@afd.landtag.rlp.de
Mandat: Landesliste, Platz 5
Geburtsdatum: 04. September 1957
Geburtsort: Sinzheim/Baden
Familienstand: geschieden
Konfession: römisch-katholisch
Kinder: 5
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1963 – 1967 Grundschule Mannheim
1967 – 1974 Ludwig-Frank-Gymnasium Mannheim
1974 – 1978 Gymnasium bei Köln / Fachhochschulreife
1978 – 1980 Ausbildung zum Polizeibeamten in Baden-Württemberg
1980 – 2016 Polizeibeamter beim Polizeipräsidium Mannheim
Politische und gesellschaftliche Funktionen
1989 – 1993 Mitglied der SPD
2013 Mitglied der AfD
2014 AfD-Kreisvorsitzender Worms
2015 Mitglied im Landesvorstand der AfD Rheinland-Pfalz
18. Mai 2016 Mitglied des Landtags
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Gremienmitgliedschaften
Datenschutzkommission Ordentl. Mitglied
Rechtsausschuss Ordentl. Mitglied
Ausschuss für Inneres, Sport und Landesplanung Stellv. Mitglied
Zwischenausschuss Stellv. Mitglied
Wirtschaftsjurist LL.B  Matthias Joa
Bürger-/Wahlkreisbüro: Ziegelbergstraße 17 76751 Jockgrim Telefon: 07271 5 97 98 89 E-Mail: matthias.joa@alternative-ger.de Homepage: http://www.alternative-ger.de
Dienstanschrift: Kaiser-Friedrich-Straße 3 55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3031
Telefax: 06131 208-4031
E-Mail: Matthias.Joa@afd.landtag.rlp.de
Mandat: Landesliste, Platz 7 / Kandidat im Wahlkreis 51, Germersheim
Geburtsdatum: 28. Dezember 1981
Geburtsort: Speyer
Familienstand: ledig
Kinder: 1
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1988 – 1992 Grundschule Lustadt
1992 – 1999 Gymnasium und Realschule Germersheim
1999 – 2002 Ausbildung zum Bankkaufmann, Volksbank Kur- und Rheinpfalz
2002 – 2005 Berater im Kundenservice
2002 – 2005 Fachoberschule Speyer (Abendschule), Abschluss: Fachabitur
2005 – 2009 Studium Wirtschaftsrecht Hochschule Pforzheim, Abschluss: Bachelor LL.B
2008 – 2010 Verschiedene Tätigkeiten in der Wirtschaft
2010 – 2012 Referent Vertragsmanagement, EnBW
2012 – 2016 Manager Beteiligungsmodelle, EnBW
Politische und gesellschaftliche Funktionen
2004 – 2009 Mitglied des CDU-Verbandsgemeinderats Lingenfeld
2005 – 2007 Mitglied des CDU-Ortsgemeinerats Lustadt
2013 Mitglied der AfD
2014 Mitglied des AfD-Vorstands im Landkreis Germersheim
18. Mai 2016 Mitglied des Landtags
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Gremienmitgliedschaften
Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Stellv. Mitglied
Ausschuss für Soziales und Arbeit Stellv. Mitglied
Rechtsausschuss Stellv. Mitglied
Wahlprüfungsausschuss Stellv. Mitglied
Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr Stellv. Vorsitzender
Abwassermeister
Dienstanschrift: Kaiser-Friedrich-Straße 3 55116 Mainz
Telefon: 06131 208-3032
Telefax: 06131 208-4032
E-Mail: Juergen.Klein@afd.landtag.rlp.de
Mandat: Landesliste, Platz 9 / Kandidat im Wahlkreis 18, Kirn / Bad Sobernheim
Geburtsdatum: 25. April 1973
Geburtsort: Bad Sobernheim
Familienstand: verheiratet
Konfession: evangelisch
Kinder: 1
Ausbildung, beruflicher Werdegang
1988 Hauptschulabschluss
1988 – 1990 Berufsbildende Schule Landwirtschaft
1990 – 1993 Ausbildung als Ver- und Entsorger
1993 – 1994 Grundwehrdienst
1994 – 2006 Mitarbeiter der Stadtverwaltung Bad Kreuznach
1995 – 1997 Weiterbildung zum Abwassermeister
2002 – 2004 Technischer Betriebswirt
2006 – 2007 Vertriebsmitarbeiter der Firma Reiflock
2007 – 2016 Vertriebsmitarbeiter der Firma WTW
Politische und gesellschaftliche Funktionen
Mitglied der AfD
2013 Vorsitzender des AfD-Kreisverbands Bad Kreuznach
2014 Vorsitzender der AfD-Kreistagsfraktion Bad Kreuznach
18. Mai 2016 Mitglied des Landtags
Angaben nach den Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtags Rheinland-Pfalz
Veröffentlichungspflichtige Angaben
Sonstiges
Mitglied komba Gewerkschaft
Gremienmitgliedschaften
Ausschuss für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Ordentl. Mitglied
Ausschuss für Landwirtschaft und Weinbau Stellv. Mitglied