KEINE WEITEREN WINDKRAFTWERKE IN RHEINLAND-PFALZ

Die rot-grün-gelbe Landesregierung plant, jedes Jahr 100 neue Windkraftwerke in Rheinland-Pfalz bauen zu lassen. Dabei möchte man auch in Wald- und Naherholungsgebiete wie den Pfälzer Wald Windkraftwerke errichten. Der Mindestabstand der Anlagen zu Bebauungen soll verringert werden.

Ralf Schönborn, MdL | Umweltpolitischer Sprecher der Fraktion

Unsere AfD-Fraktion fordert daher:

  • Rechtsverordnung für das UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald einhalten.

  • Beschränkungen der Windkraft nach dem bisherigen Landesentwicklungsprogramm beibehalten.

  • Keine Windkraftwerke im Pfälzerwald!

Pressemitteilungen zu Windkraftanlagen

Ihr Abgeordneter zum Thema

Ralf Schönborn, MdL
Umweltpolitischer Sprecher

Kontakt: ralf.schoenborn(at) afd.landtag.rlp.de

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unsere Newsletter!

    Newsletter Eintrag

    captcha

    * Pflichtfeld

    Weitere Themen der Fraktion: