Matthias Joa (AfD) zu Dublin-Vorschlägen des Bundes: Landesregierung sollte Blockadehaltung aufgeben und Verbesserungen mittragen

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat am heutigen Dienstag, 20.11.2018, Kritik an einem Maßnahmenkatalog des Bundesinnenministeriums geübt, der Veränderungen bei sogenannten Dublin-Fällen vorsieht. Hierzu äußert sich Matthias Joa, migrationspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion …

Matthias Joa (AfD) zu Unterbringungsmöglichkeiten von Asylzuwanderern: Ausreisepflichtige oder gewaltbereite Migranten in Landeseinrichtungen behalten!

Nach der brutalen Vergewaltigung einer 18-jährigen Frau in Freiburg, ist die Debatte um Landeseinrichtungen zur sicheren Unterbringung gefährlicher Asylbewerber erneut entbrannt. Diesbezüglich äußert sich Matthias Joa, migrationspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion …

Matthias Joa (AfD): Wechsel von Thomas Pensel ins Umweltministerium ist Beweis für ideologische Aufladung und falsche Schwerpunktsetzung  – Energieagentur abschaffen, Digitalagentur aufbauen!

Der Leiter der rheinland-pfälzischen Energieagentur in Kaiserslautern, Thomas Pensel, wechselt ins Umweltministerium in Mainz.   Dazu Matthias Joa, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Rheinland-Pfalz: „Der Wechsel des Energieaktivisten …