Jürgen Klein (AfD): Kritik an Messeauftritt von Rheinland-Pfalz auf der Grünen Woche Berlin

Alle im Mainzer Landtag vertretenen Parteien haben sich im rheinland-pfälzischen Plenum für die Einsetzung einer Enquete-Kommission „Wirtschafts- und Standortfaktor Tourismus“ausgesprochen. Dazu Jürgen Klein, umwelt- und weinbaupolitischer Sprecher der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz:

„Zu dieser wichtigen Entscheidung passt es in meinen Augen überhaupt nicht, wie sich Rheinland-Pfalz auf der diesjährigen Grünen Woche in Berlin präsentiert hat. Während beispielsweise der Auftritt des Freistaates Bayern und seiner Regionen einen außerordentlich professionellen und sympathischen Eindruck macht, wirkt der von Rheinland-Pfalz leider zu kühl und eher uninspiriert.“

Klein weiter: „Wenn man sich die zahlreichen landschaftlichen Schönheiten und kulinarischen Genüsse bewusst macht, die gerade unser Bundesland zu bieten hat, so ist diese Art der Selbstdarstellung eindeutig unbefriedigend. Wir werden uns in der Enquete-Kommission für das Thema einer verbesserten Imagepflege auf wichtigen nationalen und internationalen Messen wie der Grünen Woche einsetzen.“

Jürgen Klein ist umwelt- und weinbaupolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.