Damian Lohr (AfD): Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz vor allem junge Männer

Die Antwort der Landesregierung (Drucksache 17/1646) auf die Alters-und Geschlechtsstruktur von Asylbewerbern in Rheinland-Pfalz zeichnet ein Bild, welches mit dem in der Öffentlichkeit dargestellten nicht in Einklang steht.

MdL Damian Lohr (AfD): „Demnach sind mehr als zwei Drittel der Asylbewerber junge Männer, die Mehrheit im wehrfähigen Alter. Interessant ist vor allem die hohe Zahl von männlichen Jugendlichen im Alter von 10-19 Jahren. Es ist bekannt, dass viele erwachsene Männer sich als Jugendliche ausgeben, da sie dann einen höheren Schutz erwarten können. Tests zur Altersfeststellung, wie von der AfD gefordert, werden von den Altparteien abgelehnt. Es scheint, also wolle man das Chaos gar nicht kontrollieren wollen.“

Lohr weiter: „Wie chaotisch die Zustände sind, ist daran zu erkennen, dass 2015 über 50.000 Personen in Rheinland-Pfalz registriert wurden, von denen nicht einmal die Hälfte einen Asylantrag gestellt hat. Das Handeln insbesondere von SPD und Grünen hat dabei scheinbar System. Während man vorgibt, dass Asylbewerber wieder abgeschoben werden sollen, offenbart die Betonung der Integration der Flüchtlinge die Absicht, diese auf Dauer hier zu halten. Wenn immer weniger Deutsche SPD und Grüne wählen, müssen halt mittelfristig Fremde ihre bisherige Wählerklientel ersetzen!“

Struktur der Asylbewerber zum 30.09.16

Alter

männlich

weiblich

Gesamt

0-9

1.739

1.506

3.245

10-19

3.080

1.094

4.174

20-29

5.071

1.842

6.913

30-39

2.677

1.333

4.010

40-49

1.024

596

1.620

50-59

403

318

721

60-69

146

118

264

70 u. älter

31

39

70

Gesamt

14.171

6.846

21.017


Damian Lohr ist jugend- und rechtspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz

Related Post