Die AfD hält ARD, ZDF und Deutschlandfunk für zu teuer, verfilzt und aus der Zeit gefallen – zudem besteht eine förmlich mit den Händen zu greifende Nähe zu den Altparteien. Auch die Zwangsbeiträge, die nach dem Motto „Jeder zahlt für immer“ erhoben werden, passen nicht mehr in die Medienlandschaft des Digitalzeitalters.

Wie könnte eine Reform der Öffentlich-Rechtlichen aussehen? Sieben Landtagsfraktionen (Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern) plädieren für einen schlanken Heimatfunk, den #Grundfunk. Wie soll er aussehen? Schauen Sie in unsere Broschüre:

Grundfunk Broschüre

Gerne können Sie die Broschüre Grundfunk als PDF herunter laden. Benutzen Sie hierzu das Symbol “Download” in der Navigation unterhalb des Bildes.

Bestellformular Broschüre Grundfunk
  1. NAME



  2. ANSCHRIFT


captcha