Westpfalz verliert weiter an Boden. Landesregierung sitzt Thematik aus

Matthias Joa (AfD) zur IW-Studie: Westpfalz verliert weiter an Boden – Landesregierung sitzt Thematik aus – aktuelle Debatte im August-Plenum beantragt

Wie aus der „IW Regionalstudie 2019“ hervorgeht, verlieren große Teile der Westpfalz weiter an Boden. Unter anderem eine hohe Verschuldung, die massive Gefährdung der Infrastruktur, eine schwierige demographische Situation und …

Hausärztliche Niederlassungen im ländlichen Raum

Dr. Sylvia Groß (AfD) zur Förderung hausärztlicher Niederlassungen im ländlichen Raum: Förderprogramme lösen nicht das Problem – Attraktivität des ländlichen Raumes muss gesteigert werden

Wie unter anderem die „Allgemeine Zeitung“ heute berichtete, hat das Land Rheinland-Pfalz, entsprechend eigener Angaben, bislang 150 Förderungen für die Niederlassung von Hausärzten in ländlichen Regionen bewilligt. Für das diesbezügliche …

Dr. Timo Böhme (AfD): Alternative Wohnformen brauchen Geld statt Worte

Laut Presseberichten will Ministerpräsidentin Dreyer mehr alternative Wohnformen für Senioren und spricht von ca. 100 Pflege-Wohn-Gemeinschaften in Rheinland-Pfalz. Dazu äußert sich Dr. Timo Böhme, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der …

Michael Frisch und Dr. Jan Bollinger (AfD) zur geplanten Neufassung des Nahverkehrsgesetzes: Landesregierung muss Kommunen finanziell unterstützen – Auf absehbare Zeit bleibt das Auto für Bürger unverzichtbar

Derzeit wird in Rheinland-Pfalz an einer Neufassung des Nahverkehrsgesetzes gearbeitet. Diese Neufassung soll Städten und Landkreisen neue Chancen zum Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) eröffnen. Unter anderem gibt es den …