Tourismuskampagne Rheinland-Pfalz

Martin Louis Schmidt zur Kritik des Städtetags an rheinland-pfälzischer Tourismuskampagne: Ganzheitliche Konzepte müssen ländliche Räume und Städte verknüpfen

Mit deutlichen Worten kritisiert der Städtetag Rheinland-Pfalz die jüngste Tourismuskampagne des Landes als zu einseitig. Vor allem Fotos von ländlicher Idylle, Weinbergen und Wanderwegen bestimmten das PR-Bild, während Hinweise auf …

Maskenpflicht im Gastgewerbe

Martin Louis Schmidt und Dr. Jan Bollinger (AfD) für weitere Corona-Lockerungen im Gastgewerbe: Maskenpflichten ganz abschaffen!

„Als AfD-Fraktion treten wir für eine völlige Abschaffung noch bestehender Maskenpflichten in sämtlichen gastgewerblichen Betrieben unseres Landes ein.“ Mit diesen Worten unterstützt der tourismuspolitische Sprecher Martin Louis Schmidt die entsprechenden …

Corona-Weinfeste wieder zulassen

Martin Louis Schmidt kritisiert Widersprüche zwischen Corona-Maßnahmen und Tourismusförderung: Weinland ohne Weinfeste ist keine Lösung

„Das Corona-Management der Landesregierung ist voller Widersprüche und manchmal geradezu unverantwortlich!“ Mit diesen Worten kritisiert der tourismuspolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion, Martin Louis Schmidt, aktuelle Fehlentwicklungen in Rheinland-Pfalz. Martin L. Schmidt …

Martin Louis Schmidt für Open-Air-Festivals

AfD fordert großangelegte Open-Air-Kulturoffensive: Mehr Platz, mehr Gesundheitsschutz, mehr Publikum, mehr Perspektiven

Zu den ab 27. Mai 2020 geltenden Wiedereröffnungen von Theatern, Kleinkunstbühnen, Konzerthäusern und Kinos erklärt der AfD-Kultur- und Tourismuspolitiker Martin Louis Schmidt: „Als AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz begrüßen wir diese Lockerungen der …

Corona Freizeiteinrichtungen wieder öffnen

Martin Louis Schmidt fordert Lockerungen für Freizeiteinrichtungen: Tourismus-Enquete muss endlich aktiv werden!

„Auch angesichts der wegen der verlängerten internationalen Reisewarnungen für viele Wochen absehbaren weitgehenden Beschränkung des Freizeitlebens und des Tourismus auf den innerdeutschen Bereich müssen hier endlich verantwortungsbewusste Weichenstellungen vorgenommen werden“, …