Uwe Junge zur Disikriminierung der Polizei

Uwe Junge (AfD): Antidiskriminierungsgesetz in Berlin: Diskriminierung von unseren Polizeibeamten beim Einsatz in Berlin nicht akzeptabel. Amtshilfe für Berlin aussetzen!

In der Sitzung des Innenausschusses vom 18.06.2020 hat die AfD-Fraktion die Landesregierung zu ihrer Haltung und dem weiteren Vorgehen im Zusammenhang mit dem höchst umstrittenen „Antidiskriminierungsgesetz“ in Berlin befragt. In …

Uwe Junge zu Rassismusvorwürfen gegen die Polizei

Uwe Junge (AfD): Ungeheuerlich: Bundesvorsitzende der SPD unterstützt linksextremistische Vorurteile gegen unsere Polizei und unterstellt unisono latenten Rassismus!

Aktuellen Medienberichten zufolge sieht die SPD-Bundesvorsitzende Esken auch bei deutschen Sicherheitskräften einen latenten Rassismus. Der Tod von George Floyd in den USA sei kein Einzelfall. Nötig sei eine unabhängige Aufarbeitung …

Uwe Junge zu Abstandsregeln bei Demonstrationen

Uwe Junge (AfD): Unverantwortliche Doppelmoral: Demonstrationen gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA setzen Corona-Regeln in Deutschland außer Kraft!

Anlässlich des gewaltsamen Todes des Afroamerikaners George Floyd durch einen Polizisten in Minneapolis fanden am vergangenen Wochenende auch in deutschen Städten Demonstrationen gegen Rassismus und Polizeigewalt mit mehreren tausend Teilnehmern …