Wasserstoffproduktion in Marokko

Jürgen Klein (AfD) zum Ausbau erneuerbarer Energien: mit hohen Subventionen verbunden, Kosten werden auf Bürger abgewälzt, Wasserstoff wird in Marokko produziert

Während der Ausbau erneuerbarer Energien von der Landesregierung als vermeintlicher „Erfolg“ verkauft wird, warnt Jürgen Klein von der AfD-Fraktion vor der Volatilität der Energieform und den damit verbundenen hohen Subventionen, …

Windkraftausbau stoppen

Matthias Joa, Jürgen Klein (beide AfD): Strom-Großhandelspreis sinkt – EEG-Umlage steigt: Windkraftzubau in Rheinland-Pfalz stoppen, Unternehmer und Verbraucher entlasten

Für 2021 wird eine starke Erhöhung der EEG-Umlage erwartet. Und dies, obwohl die Strompreise an der Börse aktuell in den Keller gehen und sich sogar stundenlang im negativen Bereich befinden. …

Dr. Jan Bollinger und Matthias Joa zu Jobverlusten in der Automobilindustrie

Dr. Jan Bollinger und Matthias Joa (AfD) zu IG Metall: Politisch erzwungene Abkehr vom Verbrennungsmotor vernichtet Arbeitsplätze!

IG-Metall Bezirksleiter Jörg Köhlinger fordert in der Rheinpfalz die Automobilbranche, insbesondere die Zulieferer, auf, „Geschäftsmodelle für die Zukunft“ zu entwickeln, beklagt den aktuellen Personalabbau und warnt vor der Zerstörung ganzer …

Windgipfel Klimagipfel

Iris Nieland (AfD) zum sogenannten Windgipfel bei Wirtschaftsminister Altmaier: Der Naturschutz ist durch die Forderungen der Windlobby in Gefahr – Heimat schätzen und schützen!

Das Tötungsverbot gefährdeter Wildtiere nach Paragraf 44 Bundesnaturschutzgesetz entwickelte sich aus Sicht der Windenergiebranche zum „absoluten Planungshindernis.“ Deshalb wollte die Branche auf Herrn Altmaiers Windgipfel diese Hürde beseitigen. Bei angestrebter …

Dr. Jan Bollinger zu Windkraftförderung durch die D.I.H.K.

Dr. Jan Bollinger (AfD) widerspricht DIHK beim Thema Windkraftausbau: Nicht mit Pflichtbeiträgen gegen die Interessen der Mitglieder agieren!

Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion in Rheinland-Pfalz, Dr. Jan Bollinger, reagierte mit Unverständnis auf die Forderung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, den Windkraftausbau zu erleichtern. Dr. Jan Bollinger: „Die sogenannte …